Dürfen die Mieter mitreden, wenn es darum geht, ob Kabel- oder Satellitenfernsehen zur Verfügung gestellt wird?

Nein, das ist grundsätzlich Sache des Vermieters. Er muss aber entweder eine gemeinschaftliche Satellitenanlage bestehen oder ein Kabelanschluss möglich sein. Ansonsten kann jeder Mieter selbst eine Satellitenschüssel montieren.